Der beste Schutz gegen ungebetene Gäste – die Terrassentüren und die Fenster richtig sichern

Betrachtet man den Weg, den die Einbrecher und Diebe bei der Ausführung Ihrer Tat häufig wählen, sind hier häufig ungesicherte Balkontüren und Fenster oder schlecht gesicherte Terrassentüren die Hauptangriffspunkte. Deshalb ist die Terrassentür-Sicherung einer der wichtigsten Punkte der Prävention bei der Sicherung von Gebäuden gegen unerwünschtes Eindringen. Terrassentür Einbruchschutz lässt sich durch viele unterschiedliche Maßnahmen erreichen, die je nach Art und Aufwand effektiv oder auch weniger effektiv sind. Wie finde ich die für mich passende sichere Terrassentür und wie kann ich bei mir Zuhause meine eigene Terrassentür sichern?


Sicherheitsbeschläge für Terrassentüren und Fenster

Eine bei Einbrechern beliebte Einbruchsmethode ist das Aufhebeln der Tür oder des Fensters mittels eines Werkzeugs wie z.B. eines Schraubenziehers. Dies kann beim ungesicherten Fenster und bei nicht gesicherter Terrassentür oft in wenigen Sekunden geschehen. 

Abhilfe schafft hier die Tür- und Fenstersicherung mittels Sicherheitsverriegelungen. Sicherheitsverriegelungen sind spezielle Beschläge bei denen sowohl Griffseite, als auch Bandseite der Terrassentür und Fenster mittels Sicherheitsschließblech und Pilzkopfzapfen gesichert werden. Bei größeren Terrassentüren und Fenstern können auch noch Mittelverriegelungen eingesetzt werden, die zusätzlichen Schutz bieten.

Wiederstandsklassen


Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.